Weingut Brennfleck / Sulzfeld am Main

 

Schon seit 425 Jahren beschäftigt sich unsere Familie mit Wein.

Die Liebe zum Detail, zum Zeitgeist und zu unserer Tradition prägen unser Weingut und unsere Weine. Eine spannende Kombination aus Alt und Neu machen den Charme unseres Anwesens aus.

Dabei spielt der Boden als Basis für unsere Weine die Hauptrolle.

Geschützt von den Hängen des Steigerwaldes wachsen kräftige, mineralstoffreiche Weine; die Weine vom Muschelkalk am Maindreieck sind elegant mit frisch-fruchtigen Komponenten.

Diese Vielfalt inspiriert, begeistert und eröffnet unbegrenzte Möglichkeiten die schönen Dinge des Lebens in allen Facetten zu genießen.

Unsere Liebe zum Wein wollen wir Sie spüren lassen.

Wir laden Sie ein, uns und unsere Weine kennenzulernen.

 

Weingut Brennfleck Prospekt 2014 >>> (PDF)

Weingut Brennfleck Pressespiegel >>> (PDF)

www.weingut-brennfleck.de/

 


Weingut Robert Weil / Rheingau

 

Das Weingut Robert Weil, 1875 gegründet, wird heute durch Wilhelm Weil in der vierten Generation geleitet.

In den Berglagen des Weingutes (90 ha), dem Kiedrich Klosterberg, Kiedrich Turmberg und Kiedrich Gräfenberg, wird seither ausschließlich die wertvolle Riesling-Rebe kultiviert.

Der konsequente Anbau der Rebsorte Riesling, eine streng qualitätsorientierte und ertragsmindernde Arbeit in den Berglagen, selektive Handlese und ein äußerst schonender Weinausbau im Keller sind die Garanten für die Erzeugung individueller und großer Weine.

Heute sehen viele Beobachter der internationalen Weinwelt in Weingut Robert Weil mit seinem „Château-Charakter“ ein weltweites Symbol deutscher Riesling-Kultur..

 

Weingut Robert Weil Gutsbroschüre >>> (PDF)

Weingut Robert Weil Pressestimmen >>> (PDF)

www.weingut-robert-weil.com

 


Weingut Joh. Bapt. Schäfer / Nahe

 

Der Familienbetrieb Johann Baptist Schäfer besteht seit nunmehr vier Generationen.
2002 habe ich, Sebastian Schäfer, in unserem traditionsreichen Unternehmen an der Nahe das Ruder übernommen. Ich verdanke meinen Vorfahren sehr viel: Rund 7 ha fruchtbare Weinberge, einige davon in herausragenden Lagen wie Zum Beispiel Dorsheimer Goldloch, Dorsheimer Pittermännchen.

 

Zur Imagemappe >>> (PDF)

Zum Pressespiegel >>> (PDF)

2016er Dorsheim Riesling - Weingut Schäfer >>> (PDF)

 


Weingut Gunderloch / Rheinhessen

 

1890 wurde das Weingut Gunderloch vom Mainzer Bankier Carl Gunderloch in Nackenheim gegründet. Er erwarb hervorragende Weinbergslagen wie dem Nackenheim Rothenberg und war einer der Pioniere des Qualitätsweinbaus am Rhein.
Seit 1986 bewirtschaften Agnes und Fritz Hasselbach als fünfte Familiengeneration die ca. 12 Hektar Weinberge in Nackenheim und Nierstein. Nackenheim am Rhein am Fuß des Rothenbergs, dem nördlichsten Weinberg des sog. Roten Hanges an der Rheinfront.

 

Mr. und Mrs.: 100 Punkte.
The Wine Spectator hat das Weingut Gunderloch mit dem Riesling TBA aus dem Rothenberg als einziges Weingut weltweit bereits 3 x mit Maximalbewertung ausgezeichnet.

 

Zum Portfolio >>> (PDF)

2016 Jean Baptiste Riesling - Weingut Gunderloch >>> (PDF)

Pressespiegel - Weingut Gunderloch >>> (PDF)

 


Weingut Dr. Heger / Baden

 

Seit Jahrzehnten ein Begriff für Premium-Weine aus weltbekannten Lagen wie z. B. Ihringer Winklerberg und Achkarrer Schlossberg. Weine für höchste Ansprüche.
1935 wurde das Weingut vom Landarzt Dr. Max Heger gegründet. Sein Sohn Wolfgang Heger führte es in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts in die Spitze der besten Deutschen Weingüter. Heute leitet dessen Sohn Joachim gemeinsam mit Frau Silvia das Weingut.
Der Ihringer Winklerberg bietet ideale Bedingungen für Weinbau auf höchstem Niveau mit der Garantie für Spitzenweine.

 

Zum Portfolio >>> (PDF)

Urkunde - Heger >>> (PDF)

Pressestimmen - Heger >>> (PDF)

 


Weingut Dr. von Bassermann – Jordan / Pfalz

 

Die Geschichte des Weinguts Bassermann-Jordan ist die Geschichte einer Familiendynastie, die den Qualitätsweinbau mit begründet hat und seit knapp 300 Jahren maßgeblich beeinflusst.
Generation um Generation gehen bedeutende Persönlichkeiten aus ihr hervor, die mit Intelligenz, Sachverstand und Spürsinn sowie wirtschaftlichem und politischem Einfluss die Bedeutung des Gutes und pfälzischer Spitzenweine zu erhalten und auszubauen wissen – bis in den Rang der Weltspitze.

 

Zum Portfolio >>> (PDF)

 


Weingut Fischer / Baden

 

Otto Fischer, Gründer des Weingutes und seine Frau Mine waren Winzer aus Leidenschaft. Nachdem sie sich ins Privatleben zurückzogen, übernahmen Silvia und Joachim Heger 1996 das Weingut mit gepflegten Rebstöcken in hervorragenden Lagen. Beste Voraussetzungen also für Weine höchster Qualität. Eine spannende und reizvolle Aufgabe für die beiden engagierten Winzer, bei der sie von kompetenten Mitarbeitern unterstützt werden.

 

Zum Portfolio >>> (PDF)

 


WG Königschaffhausen / Baden

 

Königschaffhausen liegt an der Burgunderoase Kaiserstuhl.
Wie Inseln tauchen die Weinberge vom Kaiserstuhl aus der Oberrheinebene zwischen Freiburg und dem Rhein auf. Das kleine Vulkangebirge Kaiserstuhl wurde in der Vergangenheit zu einer einzigartigen Kulturlandschaft geformt. Der Kaiserstuhl bietet ideale klimatische und geologische Verhältnisse für Weinreben. Er ist das wärmste und sonnenreichste Gebiet Deutschlands.
Qualität hat oberste Priorität für die Königschaffhauser Winzer. Ihr Anspruch erfüllt sich durch strenge Mengenbegrenzung und die ausgeprägte Individualität, mit der der Weinausbau betrieben wird. Auf über 70% der Gesamtrebfläche wachsen die wunderbaren Burgunder.

 

Zur Urkunde >>> (PDF)

 


Weingut Künstler / Rheingau

 

Das Weingut liegt in der Gemeinde Hochheim im deutschen Anbaugebiet Rheingau.
Franz Künstler leitete 15 Jahre lang andere Weingüter in Hochheim, bevor er sich schließlich im Jahre 1965 selbstständig machte. Seit 1988 wird der Betrieb von seinem Sohn Gunter geführt. Und seither erzeugt das Weingut konzentrierte, mineralisch trockene und hochfeine, elegante Riesling-Weine, die zu den besten Deutschlands zählen.

Zum Portfolio >>> (PDF)

 


Winzerhof Stahl / Franken

 

Das Weingut liegt in der Gemeinde Auernhofen (Bereich Maindreieck) im deutschen Anbaugebiet Franken.
Seit 2000 übernahm Sohn Christian Stahl das Gut, der parallel zu seiner Ausbildung zum Winzer ein Studium in Geisenheim absolvierte. Die Weinberge umfassen ca. 8 Hektar Rebfläche in den Lagen Herrschaftsberg , Hasennestle (Tauberzell). Sie sind mit den Weißweinsorten Müller-Thurgau, Silvaner, Grauburgunder, Scheurebe und Bacchus, sowie mit den Rotweinsorten Spätburgunder, Regent, Dornfelder und Tauberschwarz bestockt.
Die Weine werden in den drei Linien „Feder Stahl“, „Damaszener Stahl“ und „Edel Stahl“ (weniger als 40 hl/ha Ertrag für besonders hohe Qualität) produziert.

 

Zum Portfolio >>> (PDF)

 


Preise auf Anfrage